Project 10 Books - Mandy


I proudly present.. *trommelwirbel* meine 10 Bücher für Project 10 Books:

 Ja ihr seht richtig... es sind ziemlich viele Wälzer dabei... aber ist ja sonst auch langweilig ne? ;)
Im folgenden zeige ich euch die zehn Bücher nochmal genauer und sage euch, warum sie auf dem Challengestapel sind und wie viele Seiten sie so haben ;)

Nora Roberts - Frühlingsträume

Seiten: 415
Das Buch habe ich auf den Challengeturm gelegt, da Ella die komplette Reihe bisher gelesen hat und so davon schwärmt und ich sie auch schon ewig mal anfangen mag.

Corina Bomann - Die Schmetterlingsinsel


Seiten: 556
Ich habe vor einer Weile "Der Mondscheingarten" von Corina Bomann gelesen und war total begeistert von der Geschichte, so dass ich nun auch unbedingt "Die Schmetterlingsinsel" lesen mag. Dies ist schon etwas länger auf dem SuB, wie man auch gut am Schmetterlingsschnitt erkennt, denn die neuen Auflagen haben diesen nicht *ätschibätsch*

J. K. Rowling - Harry Potter und der Orden des Phönix

Seiten: 1.021
Ähm ja.. ich hab vor einer Weile nach dem vierten Teil pausiert, weil mir der fünfte einfach viel zu dick ist, allerdings würde ich gerne wissen, wie es weiter geht, da ich weder Filme noch Bücher kenne.
Als der Schuber mit den tollen Covern erschien, habe ich mir diesen sofort zugelegt und wollte eigentlich auch noch einmal Band 1-4 rereaden. Ob ich das jetzt allerdings hinsichtlich der Challenge mache, überlege ich mir nochmal :D

Jonas Jonasson - Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Seiten: 413
Dieses Buch klingt so schön skurril, deshalb musste ich es haben. Außerdem schwärmt Shari von AllesAllerlei so sehr von dem Buch und Elisa von EllieBooks fand es so lala, wenn ich mich recht entsinne. Und genau deshalb, will ich mir mein eigenes Bild von dem ganzen machen.

Jostein Gaarder - Sofies Welt

Seiten: 606
Ich denke das Buch sagt jedem was. Wir haben den Film dazu zwei mal in Ethik gesehen und ich war von der Geschichte total begeistert und möchte seitdem das Buch lesen. Allerdings hab ich mich davor immer etwas gedrückt, da ich nicht weiß, ob es so leicht zu lesen ist und es ist ja jetzt auch nicht sooo mein Genre.

Markus Zusak - Die Bücherdiebin

Seiten: 586
ELISA IST SCHULD!! Mehr muss man dazu glaube ich auch nicht sagen :D Sie schwärmt STÄNDIG von diesem Buch und ich will es dann jedes Mal sofort lesen, aber wenn man einen großen SuB hat, ist sofort nicht ganz so einfach. deshalb kommt auch dieses Buch mit auf den Challengestapel, damit ich dann zu Elisa sagen kann: "So.. ich habs nun auch gelesen" Außerdem spielt das Buch in der Zeit des 2. Weltkriegs. Dies ist die einzige Zeitspanne, die mich im Geschichtsunterricht interessiert hat, daher bin ich nochmal mehr gespannt auf das Buch, wäre dann übrigens mein erster historischer Roman.

Stephanie Meyer - Seelen

Seiten: 891
Ich bin durch Stephanie Meyer und ihre Bis(s)-Reihe erst wieder richtig zum Lesen gekommen. Daher war es eigentlich für mich klar, dass ich nach besagter Reihe SOFORT Seelen lesen muss. Ich hab es immerhin bis Seite 50 damals geschafft :D Damals ist auch wieder ne ganze Weile her und ich hab da schon gemerkt, dass ich dieses SciFi/Dystopienzeug nicht so mag. Aber naja.. jetzt ist es fällig :D Shari hasst ja das Buch so abgrundtief, dass ich mich schon richtig aufs Lesen freue :D

Jay Asher & Carolyn Mackler - Wir beide, irgendwann


Seiten: 394
Ich habe vor gaaaaaaaaanz langer Zeit einmal "Tote Mädchen lügen nicht"von Jay Asher gelesen und war total begeistert. Als ich dann erfahren habe, dass ein neues Buch von ihm erscheint, wollte ich es (mal wieder) SOFORT lesen :D Naja.. hat mal wieder nicht ganz so geklappt würd ich sagen... das Buch ist im August 2012 erschienen ;)

Veronica Roth - Die Bestimmung


Seiten: 475
Ja.. ich hab oben erwähnt, dass ich son Dystopienzeugs nicht mag, aber ich hab die Hoffnung, dass ich irgendwann eine finde, die mir gefällt (Panem war's nicht ;)). Als ich den Kinotrailer von der Buchverfilmung gesehen habe, war ich total begeistert und deshalb muss ich es nun lesen! Ich bin seeehr gespannt darauf.

Tabita Suzuma - Forbidden

Seiten: 446
Schon wieder so ein Kandidat, den ich seit Erscheinen lesen mag, naja.. Pustekuchen :D Dieses Buch hat eher eine ernstere Geschichte, wass ich auch ab und zu total gerne lese, außerdem mag ich das Cover so unheimlich gerne! Ich hoffe, das Buch wird mich nicht zum weinen bringen :O


Und hier seht ihr nochmal alle Bücher auf einem Blick. Ich habe sie auf die mittlere Stufe meines Regals gestellt, dass ich immer sehe, wie viel ich noch vor mir habe und innerlich verzweifeln kann :D 
Ich fasse nochmal zusammen: 
- 10 Bücher
- 5.803 Seiten
- 580 Seiten pro Buch (im Durchschnitt)

ACH DU.... naja.. sehen wir mal so.. es soll sich ja auch lohnen mit dem SuB-Abbau :D Wir sehen uns dann in 3 Jahren, wenn ich die 10 Bücher alle gelesen habe :D 

Kommentare:

  1. Hach, da hast du dir echt tolle Bücher rausgesucht *-*
    Forbidden fand ich richtig toll, Wir beide irgendwann ist sehr unterhaltsam, Seelen war klasse (abgesehen von den ersten 100 Seiten) und Die Bücherdiebin ist mein Lieblingsbuch *-*
    Viel Spaß beim Lesen <3

    AntwortenLöschen
  2. danke dir :D ja ich hab mir nur Bücher rausgesucht, wo alle sagen, dass sie ganz toll sind, ich sie aber nur nicht gelesen habe, weil sie so mega dick sind :D:D aber jetzt hab ich ja nen Anspurn :D

    AntwortenLöschen