Leseliste August

Ich kann euch schon verraten, der Lesemonat Juli war ziemlich gut. Deshalb gibt es für die Leseliste August mal wieder ein paar mehr Bücher zu zeigen, natürlich verspreche ich nicht, sie auch alle zu lesen. :D


Vor allem, war der Juli eines: ein Potpourri an Genren! Ich habe ja schon gesagt, Anfang Juli hatte ich SO eine Contemporary Leseflaute, ugh. Das hat sich jedoch zum Ende hin wieder gegeben, deshalb mache ich es für den August ebenfalls so, schön bunt gemischt - zur Zeit bin ich auch einfach in der Laune, dass ich auf ALLEs Lust habe. :D

So, zu allererst:  1984 - George Orwell weil ich ja schließlich gerade mit der Rory Gilmore Reading Challenge begonnen habe, bin ich natürlich noch hochmotiviert. :D

Raum - Emma Donoghue, weil ich auch diesen Monat gerne wieder mehr Dinge ausprobieren möchte.
Alpenglühen für Anfänger  - Sissi Fleger. Denn August ist der letzte richtige Sommermonat, und ich das dieses Jahr endlich mal lesen muss. Sollte man eigentlich an einem Tag, am Wochenende, schaffen. :)
Das Tal, Das Spiel - Krystyna Kuhn muss drauf, weil ich auch mal endlich an Project 10 Books weiterarbeiten möchte und das auch ratzfatz gehen sollte
& zuletzt Along for the Ride - Sarah Dessen, weil es das Buch ist welches ich aus meinem Tbr-Glas gezogen habe.






Was habt ihr so im August vor? Macht ihr euch überhaupt solche Leselisten? Ich muss sagen, dass ich mich komischerweise wirklich gut daran halten kann. :)

Kommentare:

  1. Das Tal ist eine tolle Reihe :)

    Ich wünsche dir viel Erfolg, dass du alles von der Liste schaffst ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon sehr gespannt & Vielen Dank :)

      Liebe Grüße

      Löschen