Ähm... Hallo...

 ... ich bin mal wieder da :D
Irgendwie fängt hier gefühlt jeder Post mit "Hey, ich bin wieder da" an.
Ja, bloggen macht mir extrem viel Spaß und ich mache das echt gerne, aber ich habe euch ja schon einmal in einem anderen Post erzählt, dass ich ganz viele Hobbies habe.. neben dem Lesen und Bloggen / Vloggen. Logisch, das da das ein oder andere mal zu kurz kommt
Aber jetzt bin ich wieder da... so wirklich wieder da.. und natürlich möchte ich euch erstmal auf den aktuellen Stand der Dinge bringen.
Wie geht das besser als mit einem ersten (!!) Update meiner Jahresziele?
Dieses Jahr habe ich mir NUR drei große Ziele vorgenommen... das Jahr ist fast vorbei und ich bin wie immer kläglich gescheitert. :D
Woran das liegt? Ich habe dieses Jahr gefühlt einfach mal gar nichts gelesen. Ok.. laut Statistik ist es doch ein wenig gelesen.
Mittlerweile habe ich auch wieder langsam mit dem Lesen angefangen, da die Buchmesse immer sehr leseanregend ist und außerdem in meinem Leben langsam wieder der Alltag eingekehrt ist, da 2016 einige Veränderungen für mich bereit hielt.

Goodreads Reading Challenge

Letztes Jahr hatte ich 61 Bücher geschafft und dachte mir daher "Komm challenge dich und nehme dir 75 Bücher vor!" Da wusste ich allerdings auch noch nicht, dass ich dieses Jahr dem Lesen ein wenig den Rücken zukehren werde.
Nachdem ich aktuell bei 27 gelesenen Büchern bin, habe ich die Challenge vor einigen Tagen klangheimlich auf 30 Bücher reduziert :D
So wenig wie dieses Jahr habe ich seit ich blogge bzw. vlogge noch nie gelesen... aber ja gut... muss auch mal sein, vielleicht wird nächstes Jahr wieder besser und lesereicher.

SuB reduzieren

Kommen wir mal zu einem schöneren Punkt, den SuB. Ich habe letztes Jahr meinen SuB von 122 Büchern auf 109 reduziert und wollte am 31.12.2016 bei 55 Büchern ankommen.
Zurzeit habe ich 77 Bücher auf dem SuB und ich sortiere fleißig regelmäßig aus, kaufe eher weniger und lese ab und zu auch mal ein Buch. Ich denke mal, dass ich dieses Jahr die 22 Bücher nicht mehr schaffe, aber vllt. nah herankomme. Also bei diesem Punkt positive Aussichten!!

Reihen vervollständigen und beenden

Ähm... ich wollte dieses, genau wie letztes Jahr, stolze 10 Reihen beenden. Letztes Jahr waren es sogar 11 Reihen, die ich beenden konnte.
Dieses Jahr sind es bisher... EINE :D Und zwar von Jessica Sorensen - Callie und Kayden. In dieser Reihe habe ich im Jahr 2016 Teil 5 bis 7 gelesen. *chaka*
Aber ich habe auch an einigen Reihen weitergelesen bzw. angefangen, ich schreib euch hier einfach mal auf, welche das sind :)

  • Die Sturmschwester von Lucinda Riley - Band 2
  • Die kleine Hummel Bommel sucht das Glück von B. Sabbag / M. Kelly - Band 2
  • Jolanda Ahoi! Volle Zauberkraft voraus! von G. Engelmann - Band 3
  • Die Müttermafia von Kerstin Gier - Band 1
  • Die Patin von Kerstin Gier - Band 2
  • Rico, Oskar und die Tieferschatten von A. Steinhöfel - Band 1
  • Neue Meister, alte Sünden von Christine Sylvester - Band 1
  • Adel verzichtet von Christine Sylvester - Band 2
  • Pip Bartlett und die magischen Tiere von J. Pearce - Band 1
  • Kuschelflosse, die blubberbunte Weltmeisterschaft von N. Müller - Band 2
  • Sommersehnsucht von Nora Roberts - Band 2
  • Matilda und die Sommersonneninsel von Martina Sahler - Band1
  • Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes - Band 1
Das ist ja doch einiges geworden :D

Und das war's dann auch schon :D Wir sind nun auf dem aktuellen Stand und hoffen, dass der Blog nun wieder regelmäßiger gefüllt wird. Ich gebe mir auf jeden Fall Mühe, versprochen :D

1 Kommentar:

  1. Willkommen zurück :-)
    Ich muss ja zugeben, dass ich bei deinem YouTube Kanal auch schon eine Weile nicht mehr vorbeigeschaut habe. Von daher sind wir sozusagen quitt...? :D
    Aber ich glaube, ich gehe gleich mal stöbern. Du warst ja auch auf der Messe unterwegs und da wartet sicher noch das ein oder andere Video auf mich :-).

    Ich setze mir lesetechnisch überhaupt keine Ziele. Ich führe zwar - seit diesem Jahr sogar echt zuverlässig - Buch darüber, wie viele Bücher ich pro Monat beendet habe, möchte aber kein bestimmtes Ziel erreichen.

    Außerdem finde ich es immer wieder spannend, wie groß die SuB(s) bei den einzelnen Bloggern / BookTubern sind. Nach der FBM kann ich jetzt auch wieder von einem kleinen SuB sprechen.

    viele Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen